Ausstellung: Grenzgebiet Pfarrwerfen Tennengebirge

19. Juli 2024, Fr 00:00 Uhr bis 26. September 2024, Do 23:59 Uhr

Tennengebirge

KuMV

Von 02.07.2024 bis 26.09.2024 werden im Gemeindefoyer Fotografien und Wissenswertes über das Grenzgebiet von Pfarrwerfen und dem Tennengebirge gezeigt, gestaltet von Claudia Witte.

Die Grenze von Pfarrwerfen reicht bis hinauf in das Tennengebirge. Früher wurde es als „terra incognita“ - als unbekanntes Land bezeichnet. Weitestgehend verschont von alpinem Massentourismus und alpinistischen Superlativen hat sich bis heute nur wenig geändert.

Gehen wir auf eine Reise mit Fotografien und Wissenwertem über das markante Hochgebirge im Bundesland Salzburg, das nach wie vor zu den unbekannten Regionen der Nördlichen Kalkalpen zählt.

In der Vitrine sind Mineralien aus der Region zu sehen. Zur Verfügung gestellt von Mineraliensammler Franz Lechner aus Pöham.

Die Ausstellung im Gemeindeamfoyer Pfarrwerfen kann während der Amtsstunden besichtigt werden.Mo 8:00-12.00, 13:00-17:00, Di - Fr 08:00-12:00